Aktuell beim Fischereiverein Hannover

Übergabe der Briefmarkenserie „FÜR DIE JUGEND 2015“

Am 16. Juli 2015 nahm Thomas Thomer, Ministerialdirigent im Bundesfamilien-ministerium und amtierender Vorsitzender der Stiftung Deutsche Jugendmarke, die Erstausgabe der Briefmarkenserie „FÜR DIE JUGEND 2015“ im Müritzeum in Waren in Empfang. Ulrich Wulf, Ministerialdirigent im Bundesministerium der Finanzen, präsentierte und überreichte die neue Briefmarkenserie vor über 100 geladenen Gästen in Deutschlands größter Aquarienlandschaft für einheimische Süßwasserfische.

Weiterlesen …

2015 von Geschäftsstelle

Dozenten für den Vorbereitungskurs zur Fischerprüfung gesucht

Unsere Vorbereitungskurse zur Fischerprüfung erfreuen sich so großem Interesse, dass wir unser Ausbilderteam gerne vergrößern möchten. Wir suchen Dozenten für alle Bereiche der theoretischen Ausbildung, von der Gerätekunde bis zur Fischkunde. Ihr werdet bei uns umfassend in die jeweiligen Themen eingearbeitet und nehmt an Weiterbildungsmaßnahmen des Landessportfischerverbandes Niedersachsen teil. Ein engagiertes Dozententeam freut sich auf Eure Unterstützung. 

Weiterlesen …

2015 von Dirk Wehrenberg

Edelkrebs, Bachforelle, Quappe und Barbe im Fokus der Wissenschaft

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel. (PDF-Download)

2015 von Dirk Wehrenberg

Unterstützung zur Erfassung von Aalquappen

Wir suchen Unterstützung zur Erfassung von Aalquappen (Rutten)

Ich bitte unsere Mitglieder um Unterstützung einer wissenschaftlichen Studie über Aalquappen. Für die genetischen Untersuchungen benötigen wir lediglich eine kleine Gewebeprobe. Ideal ist ein Flossenschnitt mit einer Fläche von ca. 1cm x 1cm. Diese Gewebeproben können direkt und ohne besondere Vorkehrungen (Desinfektion, etc.) in die Proberöhrchen gegeben werden (eine Probe je Röhrchen). Die Proben können Problemlos bei Raumtemperatur gelagert werden.

In den Proberöhrchen befinden sich bereits Nummern (LL…). Diese Nummern sind im Protokoll anzugeben. Dazu benötigen wir die Totallänge (Schnauzenspitze bis Schwanzspitze)

Die Proben  sollen von Aalquappen aus Leine und Aller stammen. Die Proberöhrchen können bei mir gefüllt werden, dass versenden der Proben übernehme ich auch.


Petri,
Ihr Heinz Pyka

Vorsitzender 

2015 von Dirk Wehrenberg